Um diesen Inhalt fehlerfrei anzeigen zu können, müssen Sie über ein
aktuelles Flash-Plugin(mindestens Flash v8.0) verfügen!

Aktuelles Flash-Plugin bitte hier downloaden:
Get Adobe Flash Player

27. Mai 2015 - Roland Düringer "ICH - Allein?"

bild4

Roland Düringer kommt mit seinem aktuellen Programm "ICH - Allein?" nach Gänserndorf. Und zwar am 27.05.2015 im Rahmen eines Benefizauftrittes zugunsten der Rotkreuz-Bezirksstelle Gänserndorf.

 

Zum Programm: Diesmal wird es wirklich kompliziert. Nicht, dass jetzt die Worte des Vortragenden besonders schwer zu verstehen wären. Nein, nein. Das Wesentliche ist ja bekanntlich ganz einfach, drum sehen wir es auch oft nicht, weil es uns zu einfach ist und wir es halt gerne kompliziert haben.

Und um nun in gut zwei Stunden zu einem Ende zu kommen, muss sich der Vortragende auf das Wesentliche beschränken. Weil ja in unserer linearen Welt alles einen Anfang und ein Ende haben muss, und das gilt besonders für den dritten Teil einer Trilogie. Da müssen wir in „Wirklichkeit“ zu einem Schluss kommen, Lösungen finden, Entscheidungen treffen, auch wenn sie unangenehm sind.

Allemal besser eine Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Was, wenn die Welt aber nicht linear ist und sich alles nur zu einem Kreis schließt? Dann wird’s eben kompliziert. Denn dann trifft unsere „Wirklichkeit“ wieder einmal „die Welt, wie sie ist“. Das Wissen trifft die Weisheit. Das Haben trifft das Sein. Unsere Lebensgeschichte trifft das Leben.

Symptome treffen also endlich ihre Ursache und machen gemeinsame Sache. Behauptungen aus Vortrag zwei treffen auf Erkenntnisse aus Vortrag eins, und der moderne Mensch um uns trifft den Neandertaler in uns.

Oder glauben Sie wirklich, dass Sie allein sind? Ich nicht!

 

Foto: © www.lukasbeck.com

Künstlerlink: http://www.facebook.com/RolandDueringerOfficial

 

Hier geht’s zum Gewinnspiel!

Veranstaltungsort: Rotkreuz-Halle Gänserndorf
Einlass: 19:00h, Beginn: 20:00h

Parkmöglichkeiten gibt es bei ÖBAU-Fetter an der Umfahrungsstraße Nord -> Anfahrtsplan

Hier geht’s zu unserem »Ticketshop«

 

Vorschau 2015

Samstag, 19. September 2015
„Rescue me 2015"