Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Bestellvorgang

Alle Bestellungen sind verbindlich und unwiderruflich. Bestellte Eintrittskarten können grundsätzlich weder storniert noch geändert werden. Der Einkaufsbereich sieht folgende Schritte vor:

  1. Auswahl der Veranstaltung und Kartenauswahl,
  2. Eingabe der persönlichen Daten, Auswahl der Zahlungsoption, Zustimmung zu den AGB/Datenschutzbestimmungen,
  3. Zusammenfassung der Bestellung, Endkontrolle und Absenden der Bestellung,
  4. Bestätigung der Kontroll-E-Mail, das Online-Ticket wird darauf an die angegebene E-Mail Adresse verschickt und ist als Ausdruck beim Einlass vorzuweisen. Das zugestellte Online-Ticket ist gleichzeitig der Kaufbeleg.

Bei Bestellungen mit mehreren Eintrittskarten sollten alle Begleitpersonen zeitgleich den Einlass passieren. Bei Veranstaltungen mit "One-Way-Eingangsprinzip" (z.B. Jugendevent) verliert das Ticket beim Verlassen des Veranstaltungsgeländes seine Gültigkeit.

2. Kartenpreise

Die vom Veranstalter veröffentlichten Kartenpreise gelten ausschließlich für die angebotenen Stehplätze bzw.
Sitzplätze bei freier Sitzplatzwahl. Je nach Veranstalter enthalten die Preise entweder keine Steuer oder den entsprechend gültigen Steuersatz. Veranstalter und Steuerhinweis sind im jeweiligen Bestellvorgang ersichtlich. Die Einnahmen werden ausschließlich für gemeinnützige Zwecke verwendet (siehe dazu die jeweilige Veranstaltungsankündigung). Herzlichen Dank für die Unterstützung.

3. Bezahlung

Eintrittskarten können derzeit mittels Bankeinzug/Lastschrift von österreichischen
Konten oder per Nachnahme (zuzüglich Postgebühren, siehe Bestellvorgang) bezahlt werden. Der Käufer erteilt mit der Eingabe seiner Bankdaten das Einverständnis, den vereinbarten Betrag einmalig von seinem Konto durch den Veranstalter abbuchen
zu lassen. Jede Eintrittskarte erhält erst durch die vollständige Bezahlung ihre Gültigkeit.

4. Verwendung

Eintrittskarten dürfen nicht missbräuchlich verwendet, kopiert oder verändert werden. Mit dem Kauf der Eintrittskarte akzeptiert der Käufer die Sicherheitsbestimmungen und Auflagen (z.B. Altersbeschränkung, One-Way-Eingangsprinzip, Verbot von Ton- und Bildaufzeichnung). Im Falle der Weitergabe einer Eintrittskarte obliegt es dem jeweils vorangehenden Käufer derselben, darauf hinzuweisen, dass gegenüber jedem weiterem Erwerber diese AGB gelten. Die AGB sind Bestandteil aller Verträge zwischen dem Käufer einerseits und dem Veranstalter andererseits. Die Sicherheitsbestimmungen in der jeweils geltenden Fassung können auf www.rescueme.at sowie an beim Einlass (Aushang) eingesehen werden.

5. Zustellung

Die Eintrittskarten werden (bei Zahlungsoption Nachnahme) durch die Österreichische Post AG verschickt. Der Käufer stimmt dem Versand der Eintrittskarten durch die Österreichische Post AG ausdrücklich zu und trägt die dafür anfallenden Kosten (im Bestellvorgang ersichtlich).
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Versand, sofern es die Situation erfordert, auch von anderen Zustell bzw.
Botendiensten besorgen zu lassen. Hierzu stimmt der Käufer ebenfalls zu. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für eventuell auf dem Postweg oder elektronischen Weg verloren gegangene Eintrittskarten oder Kontroll-E-Mails. Der Veranstalter übernimmt ferner keine Haftung für verspätet zugestellte Eintrittskarten, sofern sie mindestens 3 (drei) Werktage vor der Veranstaltung zum Versand übergeben wurden. Schadenersatzansprüche, die aus Nicht- oder verspäteter Zustellung entstehen, werden ausgeschlossen.

6. Veranstaltungsabsage, Änderungen, Rückzahlungen

Im Falle der Absage der Veranstaltung kann/können die Eintritskarte(n) bis zu 1 Monat nach dem geplanten Veranstaltungsdatum zur Refundierung auf jenem Weg retourniert werden auf dem sie bezogen wurde(n) (entweder in jener Verkaufsstelle, in der sie gekauft wurde(n) oder im Falle der Bestellung via Online-Buchung durch mailen des Online-Tickets an: gaenserndorf@n.roteskreuz.at unter Angabe von Namen und Bankverbindung für die Rücküberweisung. Die Rücknahme der Eintrittskarten erfolgt frühestens
am übernächsten Montag nach dem Datum der Bekanntgabe der Absage der Veranstaltung. Geringfügige oder sachlich gerechtfertigte Besetzungs- bzw. Programmänderungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten. Im Falle der Absage, Verschiebung, Programm- oder Besetzungsänderungen werden jedenfalls keine Spesen (z.B. Anfahrt, Nächtigung, Vorverkaufsgebühren oder Versandspesen) ersetzt.

7. Gewinnspiel

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nicht an einen Kartenkauf bzw. Besuch der Veranstaltung gebunden. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch Eintragung in das dafür vorgesehene Formular, Beantwortung der Frage (Spam-Schutz) und Absenden des Formulars. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Gewinner werden per E-Mail verständigt. Die erhobenen Daten werden ausschließlich für die Abwicklung des Gewinnspieles (Ermittlung der Gewinner, Kontaktaufnahme im Falle eines Gewinnes, ggf. Namensnennung auf Gästeliste für freien Eintritt zur Veranstaltung) verwendet. Über das Gewinnspiel kann kein weiterer Schriftverkehr geführt werden. Die Gewinne können nicht in bar abgelöst werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.


8. DATENSCHUTZ

Der Vertragspartner nimmt zur Kenntnis, dass seine persönlichen Daten, nämlich Name, Adresse, Bankverbindung, Geburtsdatum und E-Mailadresse zum Zweck der Auftragserfüllung (Abwicklung der Ticketbestellung) bzw. Name und E-Mailadresse (Abwicklung der Gewinnspielteilnahme) beim Österreichischen Roten Kreuz, Landesverband Niederösterreich, Franz-Zant-Allee 3-5, 3430 Tulln verarbeitet werden und zum jeweiligen Zweck (zur Abwicklung der Ticketbestellung bzw. der Gewinnspielteilnahme) an die zuständigen Vertragspartner (die jeweilige Bank, die Österreichische Post AG im Falle einer Nachnahmezahlung, je Veranstalter gegebenenfalls die RKNÖ Handel und Service GmbH, Franz-Zant-Allee 3-5, 3430 Tulln) weitergegeben werden. Diese Verwendung kann grundsätzlich jederzeit per E-Mail an datenschutz@n.roteskreuz.at widerrufen werden, sofern keine gesetzlichen Bestimmungen dagegensprechen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz sind hier DATENSCHUTZ zu finden.

Werde auch du Mitglied beim Roten Kreuz!

Menschen in Not vertrauen auf das Rote Kreuz und dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Zu Recht. Wir machen das nicht aus Eigennutz, sondern einzig und allein aus Liebe zum Menschen.
Wir sind da, um zu helfen. Zeige, dass Menschlichkeit für dich nicht „nur eine Floskel“ ist: Verstärke unser freiwilliges Team!